Erfolgreicher GK-Partnergipfel 2016 auf Schloss Romrod (1)

Pressemitteilung 12. Dezember 2016

Gemeinsam mit Samsung, Telekom, Telefónica und Vodafone hat einsAmobile für ihre Geschäftskunden-Netzvermarkter den 2. GK-Partnergipfel auf Schloss Romrod veranstaltet.

Innerhalb der historischen Mauern des Schlosses präsentierten einsAmobile und ihre Industriepartner die neuesten GK-Leistungen und Produkte sowie die wichtigsten Vermarktungsthemen für das Jahr 2017.

Nach der Arbeit folgt bekanntlich das Vergnügen: Im Anschluss an die Tagung, wurden die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt um gemeinsam im Schlossathlon gegeneinander anzutreten. An sieben verschiedene Stationen, wie unter anderem beim Bogenschießen, Speed Domino oder Lasergewehr, mussten alle Teams ihr Wissen, Geduld, Geschick und Können unter Beweis stellen. Die Gewinner wurden im Anschluss feierlich zum Ritter geschlagen.

Beim mittelalterlichen Abendmahl fühlten sich die Teilnehmer wie ein Ritter der gemeinsamen Tafelrunde. Den ereignisreichen Tag haben die Teilnehmer bei einem gepflegten und exklusiven Abschluss Drink Revue passieren lassen, bevor sie ihre müden Häupter im historischen Schloss Romrod zur Ruhe betteten.

„Wir bedanken uns bei unseren Händlern sowie bei unseren Industriepartnern für ihre interessierte Teilnahme an der Tagung. Wir sind sicher, dass wir auch in 2017 viele erfolgreiche GK-Projekte gemeinsam mit unseren Partnern realisieren werden“, sagt Andrea Gränitz, Leiterin des Geschäftskundenvertriebes bei einsAmobile GmbH.




Redaktioneller Kontakt:

Hakan Erdem
Head of Marketing

einsAmobile GmbH

Tel. +49 6104 / 4057 - 710
marketing@einsamobile.de

Über die einsAmobile GmbH: 
 
Der in Obertshausen ansässige Telekommunikationsdistributor einsAmobile GmbH steht bei seinen Fachhandelspartnern für Top-Konditionen für Mobilfunkgeräte aller bekannten großen Hardware-Hersteller sowie für Kartenfreischaltungen nahezu aller deutschen Netz- und Serviceprovider. Darüber hinaus bietet das erfolgreiche Ashop-Partnerkonzept der einsAmobile GmbH ein einzigartiges MultibrandKooperationskonzept auf dem Mobilfunkmarkt an. Die einsAmobile-Gruppe, welche die einsAmobile GmbH und TPHCom GmbH unter dem Dach der mobilezone holding ag vereint, erzielte als eine der führenden TK-Distributionen mit etwa 165 Mitarbeitern in Deutschland einen Jahresumsatz von knapp 794 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2018. Die 1999 gegründete mobilezone holding ag (Ticker-Symbol SIX: MOZN) ist mit einem Umsatz von CHF 1,196 Mio. und einem Konzerngewinn von CHF 39,5 Mio. im Berichtsjahr 2018 der führende unabhängige Schweizer und Deutsche Telekomspezialist.  Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 930 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Urnäsch, Zweidlen, Wien (A), Obertshausen (D), Berlin (D) und Münster (D). Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet sämtlicher Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen, Großhandelsaktivitäten sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden in 120 eigenen Shops in der Schweiz, an 75 Ashop-Standorten in Deutschland (Partnershops) sowie online über diverse Webportale angeboten.

Downloads: