einsAmobile GmbH und Friendsurance starten Vertriebskooperation

Pressemitteilung 06. März 2017
einsAmobile GmbH und Friendsurance starten Vertriebskooperation

Die einsAmobile GmbH und der unabhängige Online-Versicherungsmakler Friendsurance kooperieren ab sofort. Der TK-Fachhandelsdistributor einsAmobile vermarktet gemeinsam mit Friendsurance Versicherungslösungen für Handys und Smartphones. Die Handyschutzbriefe, die bislang über die Online-Plattform www.friendsurance.de erhältlich waren, gibt es nun auch über einsAmobile im stationären Handel. Ashop-Betreiber und Fachhändler erhalten Top-Konditionen und können ihren Kunden erstmals eine faire Handyversicherung mit Top-Preis-Leistungs- Verhältnis am POS anbieten.

Die von Friendsurance angebotene Handyversicherung wurde von CHIP 2016 erneut zum Testsieger erklärt und bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für Handys, Smartphones und Tablets.

„Wir freuen uns sehr über die exklusive Kooperation mit Friendsurance. Die Handyversicherung bietet unseren Partnern eine weitere Möglichkeit, ihre Kunden rundum perfekt zu betreuen,“ so Matthias Knöpfel, Head of Indirect Sales bei einsAmobile.

„Mit einsAmobile als Vertriebspartner wollen wir unseren Handyschutzbrief auch Zielgruppen zugänglich machen, die weniger online-affin sind aber trotzdem ein tolles Leistungspaket zu einem fairen Preis suchen”, sagt Janis Meyer-Plath, Leiter Business Development von Friendsurance.

Der Handyschutzbrief von Friendsurance bietet im Vergleich zu anderen Produkten wesentliche Vorteile: Keine Vertragsbindung, tägliches Kündigungsrecht, verschiedene Tarifvarianten mit und ohne Selbstbeteiligung, kundenfreundlicher Service und schnelle Unterstützung bei Schadensmeldungen. Darüber hinaus belohnt Friendsurance Schadensfreiheit mit jährlichen Beitragsrückzahlungen.

Als Erstes können alle Ashops ihren Kunden ab sofort exklusiv den Handyschutzbrief von Friendsurance anbieten. Zukünftig wird dies auch anderen Fachhändlern möglich sein. Zur Bewerbung werden allen Händlern von einsAmobile Flyer und weiteres Werbematerial zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen erhalten Händler im einsAmobile-Partnerportal auf www.einsamobile.de sowie bei Ihrem persönlichen Kundenbetreuer.




Redaktioneller Kontakt:

Hakan Erdem
Head of Marketing

einsAmobile GmbH

Tel. +49 6104 / 4057 - 710
marketing@einsamobile.de

Über Friendsurance:
Die Vision von Friendsurance ist es, Versicherungen kundenfreundlicher zu machen. Als Pionier hat das Insurtech-Unternehmen ein Peer-to-peer-Versicherungsmodell entwickelt, das Schadensfreiheit mit jährlichen Beitragsrückzahlungen belohnt. Den Schadensfrei-Bonus gibt es sowohl für neue Versicherungen, die direkt über Friendsurance abgeschlossen werden, als auch für laufende Hausrat-, Kfz-, Privat-Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen. Bislang haben über 80% der Nutzer Beiträge zurückbekommen – im Kompositbereich durchschnittlich rund 30% der eingezahlten Beiträge. Darüber hinaus bietet Friendsurance seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Versicherungsverträge bequem online zu verwalten.

Friendsurance ist der Markenname, unter dem die Alecto GmbH innovative und faire Versicherungslösungen anbietet. Die Alecto agiert dabei als unabhängiger Online-Versicherungsmakler und betreut bereits eine sechsstellige Kundenzahl und kooperiert mit rund 70 Versicherungsunternehmen. Gegründet 2010, beschäftigt das Unternehmen heute rund 90 Mitarbeiter am Standort Berlin. Weitere Informationen unter: www.friendsurance.de/presse.


Über die einsAmobile GmbH: 
 
Der in Obertshausen ansässige Telekommunikationsdistributor einsAmobile GmbH steht bei seinen Fachhandelspartnern für Top-Konditionen für Mobilfunkgeräte aller bekannten großen Hardware-Hersteller sowie für Kartenfreischaltungen nahezu aller deutschen Netz- und Serviceprovider. Darüber hinaus bietet das erfolgreiche Ashop-Partnerkonzept der einsAmobile GmbH ein einzigartiges MultibrandKooperationskonzept auf dem Mobilfunkmarkt an. Die einsAmobile-Gruppe, welche die einsAmobile GmbH und TPHCom GmbH unter dem Dach der mobilezone holding ag vereint, erzielte als eine der führenden TK-Distributionen mit etwa 165 Mitarbeitern in Deutschland einen Jahresumsatz von knapp 794 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2018. Die 1999 gegründete mobilezone holding ag (Ticker-Symbol SIX: MOZN) ist mit einem Umsatz von CHF 1,196 Mio. und einem Konzerngewinn von CHF 39,5 Mio. im Berichtsjahr 2018 der führende unabhängige Schweizer und Deutsche Telekomspezialist.  Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 930 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Urnäsch, Zweidlen, Wien (A), Obertshausen (D), Berlin (D) und Münster (D). Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet sämtlicher Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen, Großhandelsaktivitäten sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden in 120 eigenen Shops in der Schweiz, an 75 Ashop-Standorten in Deutschland (Partnershops) sowie online über diverse Webportale angeboten.


Downloads: